Du sitzt zu Hause, im Sessel, eine Tasse heißen Tee in der Hand und beobachtest wie draußen dicke Schneeflocken durch die Straßen wirbeln. Sie sind vom Wind getrieben und lassen sich auf Dächern, Straßenlaternen und Ästen nieder. Du bist vom Leben getrieben und willst Dich auch einfach mal niederlassen, für einen Moment, für einen Abend, für immer. Begleitet von den zarten Klängen der Streicher und dem Rhythmus des Klaviers beginnen die Gedanken zu „Entity“ zu kreisen – um das Dasein auf dieser Erde, um die Einheit, die Ganzheit, die wir anstreben, mit uns und der Welt. Perfekt für einen einsamen Winter? Klingt kitschig – ist aber so.

Weiterlesen