home
Download:
Versuche im Klanglabor
Vinko Globodar bei den Kunstfestspielen Herrenhausen

... Vinko Globokar geht es nicht um die Entdeckung von alltäglichem Klangmaterial, das der Musik dienlich sein könnte. Vielmehr trennt er die akustische Substanz von ihrem natürlichen Kontext und lässt sie durch verschiedene Komponenten manipulieren. In 36 Versuchsanordnungen experimentieren elf weiß gekleidete Musiker mit Klängen. Im Rahmen der Kunstfestspiele Herrenhausen wurde die Orangerie jetzt zum Klanglabor. ...
(Hannoversche Allgemeine Zeitung vom 15.06.2012)