home
Download:
Wie aus einer Hand
Das Nomos Quartett in der Eisfabrik Hannover

... Stahlgraue Heizkörper hängen an den Wänden im Kleinen Saal der hannoverschen Eisfabrik, Scheinwerfer bevölkern die Decke. Ansonsten gibt es in dem kubusförmigen Raum nur den blanken Stein und 99 Sitzplätze auf einer steil nach unten führenden Tribüne. Kein Konzertsaalstuck, keine roten Polstersessel. Mit konzentrierter Schlichtheit wird der Fokus auf die Musik gelenkt. ...
(Hannoversche Allgemeine Zeitung vom 10.04.2012)