home
Download:
Warum schreiben, wozu Literatur?
Mit Texte zur Poetik erforscht Silvio Vietta jahrtausendelanges Nachdenken über Literatur

... Sie waren Philosophen und Politiker, Dichter und Denker: Von Aristoteles über Lessing, Novalis, Schlegel bis Opitz - die Liste ließe sich ins Unendliche verlängern. Silvio Vietta, Professor für Literatur- und Kulturgeschichte an der Universität Hildesheim vereint sie unter einem Aspekt: Sie waren nicht Schriftsteller, weil sie geschrieben haben, sondern auch weil sie über das Schreiben geschrieben haben. ...
(Hildesheimer Allgemeine Zeitung vom 01.12.2011)